Teil-Modernisierung einer EHB-Anlage

15.12.2013

Auftrag zur Teil-Modernisierung einer EHB-Anlage im Montage- und Lagerbereich eines Automobilzulieferers.


Im Rahmen einer geplanten Grundmodernisierung zweier Elektrohängebahn, hat die Himmel GmbH im Dezember 2013 einen Auftrag über die Lieferung und Montage von neuen Stromschienen, 17 EHB-Gehängesteuerungen sowie den Umbau 3`er Heber auf Frequenzansteuerung bekommen.


Aufgabenstellung:

Bei den vor 15 Jahren errichteten Elektrohängebahnen sollen im Rahmen einer ersten Maßnahme die Stromschienen getauscht werden. Da eine der Anlagen sich in 5,5m Höhe über dem Produktionsbereich befindet und die Arbeiten nur ein einem schmalen Zeitkorridor von Samstag auf Sonntag durchführen lassen, wird sich der Prozess über mehrere Wochen erstrecken.

Bei den 3 Hebern werden Vor-Ort-Steuergehäuse mit Frequenzumrichter nah den Hebern angebracht und in die bestehende Steuerung eingebunden, ohne hier das Programm ändern zu müssen. Dieses soll erst bei der Steuerungsmodernisierung geschehen.

Die vorhandenen Fahrzeugsteuerungen der 10 Hubgehänge (S95-U) und der 7 Transport-gehänge (Kompaktsteuerung) werden erneuert.

Die S95U-Steuerungen werden auf Siemens S7-300 umgebaut und mit einem anderen Frequenzumrichter versehen, die Kompaktsteuerungen werden durch neue Steuerungen auf S7-1200 Basis ersetzt, wobei die bestehende Datenübertragung bleiben wird.

Die Fertigstellung aller Umbauschritte ist für Ende 2014 vorgesehen.